Ein Theaterverein
der besonderen Art

Die Commedia Adebar überrascht immer wieder mit neuen, spannenden und aussergewöhnlichen Produktionen. Der Verein belebt die regionale Kulturszene und fördert Erwachsene wie auch Jugendliche in verschiedensten Bereichen.

Hast auch Du interesse im Verein mitzuwirken und aussergewöhnliche Produktionen mitzugestalten?
Auf der Bühne, in der Technik, beim Aufbau, in der Werbung, usw.? Wir suchen immer engagierte Mitglieder.

Wir freuen uns auf Dich.

Vorstand

Mariuschla Hürlimann
Präsidentin

Manuela Rüegg

Tamara Müller

Roger Blarer

Hanspeter Mätzler

Zweck und Aufgabe der Commedia Adebar ist: 

• Theateraktivitäten
• Bildungsangebote für Erwachsene und Jugendliche im kulturellen Bereich
• Belebung der regionalen Kulturszene
• Wiederbelebung alter Traditionen

BISHERIGE KONZEPT-ERFOLGE DER COMMEDIA ADEBAR

Die Commedia Adebar hat seit 1992 mit dem Konzept gearbeitet, in bestehende Hallen und in Landschaften Theaterprojekte masszuschneidern, die ihre unverwechselbare Handschrift tragen und reizvoll sind. Oft wurden Hallen bespielt, die später abgebrochen wurden. Das Publikum kennt und schätzt diese Einmaligkeit und Eigenheiten. Übersetzungen, eigene Interpretationen und regionale Verbundenheit haben ein Stammpublikum angezogen, das neugierig auf die nächste Theaterarbeit wartet. Unser Stammpublikum kann bis zu 3500 Zuschauern zählen.

Mit dem «Linthwurm», 2008, ist die Commedia Adebar im Rahmen von Echos / Volkskultur / Pro Helvetia mit dem nationalen Theaterpreis für «das innovativste Landschafts-Theater» ausgezeichnet worden.

KONTAKT
Commedia Adebar
Mariuschla Hürlimann
Hinterstadt 3, 8730 Uznach

www.commediaadebar.ch
info@commediaadebar.ch